· 

Vitamine

Vitamine

Vitamine sind für deinen Körper lebenswichtig.

 

Sie müssen täglich mit deiner Nahrung aufgenommen werden, da dein Körper entweder gar keine Vitamine bilden kann und wenn, dann nur in nicht ausreichenden Mengen.

 

Jedes einzelne Vitamin hat im Stoffwechsel seine Aufgabe zu erfüllen. Einige dienen zum Beispiel dem Wachstum, andere unserem Wohlbefinden uvm.. Der Bedarf an den einzelnen Vitaminen ist sehr unterschiedlich. Viele sind Hitze, Licht und /oder Sauerstoff empfindlich. Auch über das Kochwasser können einige Vitamine verloren gehen.

Die Vitamine werden eingeteilt in fettlösliche und wasserlösliche.

 

Zu den wasserlöslichen Vitaminen gehören:

C, B1, B2, B6, B12, Biotin, Niacin, Pantothensäure, Folat(Folsäure)

Sie können von deinem Körper nicht gespeichert werden. Um ausreichend versorgt zu sein musst du diese täglich zu dir nehmen. Eine Ausnahme ist das Vitamin B12. Deine Leber kann B12 in größeren Mengen speichern.

 

Zu den fettlöslichen Vitaminen gehören :

A, D, E, K

Sie werden von deinem Darm gemeinsam mit Fetten aufgenommen. Dein Körper speichert diese Vitamine und gibt sie sobald Bedarf besteht an ihn ab.

 

Es erscheint wöchentlich ein neuer Beitrag in meinem Blog. Schau gerne wieder vorbei oder abonniere meine Facebookseite *Ernährung und das "Drumherum".

 

Deine Cindy