· 

Mineralstoffe

Mineralstoffe

 

 

Mineralstoffe sind lebensnotwendig. Sie können von deinem Körper nicht selbst hergestellt werden. Du musst sie mit deiner Nahrung regelmäßig aufnehmen.

 

Einige Mineralstoffe haben in gelöster Form als Elektrolyte Einfluss auf deinen Körper. Andere sind am Aufbau von Knochen und Zähnen beteiligt. Sie sind Bestandteil von Hormonen, von Enzymen etc..

 

Mineralstoffe werden nach ihrem mengenmäßigen Vorkommen in deinem Körper in

Mengenelemente oder Spurenelemente unterschieden.

 

Zu den Mengenelementen gehören:

Natrium (Na), Chlorid (CL), Kalium(K), Calcium(Ca), Phosphor(P), Magnesium (Mg)

 

Zu den Spurenelementen gehören:

Eisen (Fe), Jod (J), Fluorid (F), Kupfer (Cu),  Molybdän (Mb), Mangan (Mn), Zink (Zn), Chrom (Cr), Selen (Se)

 

Es erscheint wöchentlich ein neuer Beitrag in meinem Blog. Schau gerne wieder vorbei oder abonniere meine Facebookseite *Ernährung und das "Drumherum".

 

 Deine Cindy