Ratz Fatz fertig

Hallöle *-*

 

Super schönes Herbstwetter, Zeit um spazieren zu gehen, die letzten Sonnenstrahlen des Jahres zu genießen und nicht in der Küche zu stehen.

Wenn es mal wieder Ratz Fatz gehen muss mit dem Kochen (=

 

Kartoffeln und Möhren waschen, schälen schneiden. Paprika waschen, schneiden. Rote Bohenen (aus der Dose) abtropfen. Alles in einen Topf geben, mit Gemüsebrühe und Rauchsalz nach Gusto abschmecken. Ein EL Öl, sowie ein wenig Wasser dazugeben, gerade so viel, damit das Gemüse nicht am Topf anbrennen kann( ca. 1-2cm).

 

Deckel auf den Topf und alles  miteinander auf mittlerer Hitze dünsten, bis die Kartoffeln gar sind.

 

Ratz Fatz fertig! Völlig unaufgeregte! Vegan! Macht satt!  (;

 

Grüßle

Cindy

Kommentar schreiben

Kommentare: 0