Organisation · 25. Mai 2019
Auf verpackten Lebensmitteln findest du neben den Pflichtkennzeichnungen der Hersteller auch diverse Siegel/Logos und Herkunftszeichen auf den Verpackungen. Letzte Woche habe ich dir einen kurzen Einblick in die Pflichtkennzeichnung gegeben und heute möchte ich dir einige Siegel/Logos in Kurzform vorstellen. Es gibt unterschiedliche Voraussetzungen für die Vergabe solcher Logos und Siegel. Ein Lebensmittel mit einem Siegel/Logo lässt uns Verbraucher wissen, dass ein Produkt unter anderem von...
Organisation · 18. Mai 2019
In diesem Blogeintrag möchte ich dir die Lebensmittelkennzeichnung ein wenig näher bringen. Heute geht es um die Pflichtangaben. Das sind die Angaben, die die Hersteller in der Regel auf den verpackten Lebensmitteln anbringen müssen. Welche das sind und was du aus der Kennzeichnung über den Inhalt des jeweiligen Lebensmittels erfahren kannst, werde ich dir hier in Kurzform erklären. Die Mindestschriftgröße Alle Pflichtangaben müssen an einer gut sichtbaren Stelle angebracht und gut...
Heute fällt der „Rezepttag“ auf den „Blog-Samstag“. Das nehme ich zum Anlass dir zusätzlich zu den Rezepttipps etwas über das verwendete Gemüse, den Rhabarber, zu schreiben. Ja, richtig gelesen. Rhabarber ist ein Gemüse! Aufgrund seines hohen fruchtigem-saurem Aromas wird er in der Küche jedoch als Obst verwendet. Die Rhabarbersaison hat im April begonnen und endet meist schon im Juni. Darum probiere dich ruhig mit dem Gemüse aus und genieße es in möglichst vielen Variationen....
Organisation · 04. Mai 2019
Mindesthaltbarkeitsdatum und Verbrauchsdatum. Ist mein Lebensmittel schon abgelaufen? In meinem heutigen Blogeintrag geht es um das MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum) sowie dem Verbrauchsdatum. Du findest sie auf fast allen Lebensmitteln sowie Getränken. Was ist ein MHD oder Verbrauchsdatum? Was sagt es aus? Ich beginne mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) Eines schon mal vorab… Das MHD ist kein Verfallsdatum! Es soll lediglich angeben, bis wann das Lebensmittel seinen Geschmack, Geruch und...
Grundlagen Kochen + Backen · 27. April 2019
Heute gibt es den vorerst letzten Beitrag der Reihe „kleines Wissen to go“. Dieses Mal geht es um das Mehl. Mehl wird als Pulver, das beim feinen Mahlen von Getreidekörnern entsteht, definiert. Getreide gehört botanisch zu den Gräsern. Getreide und dessen Erzeugnisse sind weltweit das wichtigste Nahrungsmittel. Es enthält wenig Fett, aber wichtige Fettsäuren. Getreide besteht im Wesentlichen aus Kohlenhydraten. Das volle Korn hat einen hohen Mineralstoffanteil, enthält Vitamine der...
21. April 2019
Ich wünsche dir und deinen Lieben frohe Ostern.
Grundlagen Kochen + Backen · 20. April 2019
Zum Osterwochenende habe ich dir ein kleines Wissen to go über Eier zusammengestellt. Unter dem Begriff „Eier“ werden in Deutschland nur Hühnereier im Einzelhandel verkauft. Ein Hühnerei hat eine Biologische Wertigkeit von 100. Das bedeutet, dass dein Körper die enthaltenen Proteine zu 100% verwerten kann. Eier sind wahrliche Vitamin und Mineralstoffpakete. Sie enthalten bis auf Vitamin C alle wichtigen Vitamine (Vitamin A,D, E, B1, B2, B6, B12 und Folsäure). Auch die Mineralstoffe...
Grundlagen Kochen + Backen · 13. April 2019
Heute geht es weiter dem kleinen Wissen to go über Kartoffeln Teil 2. Kartoffeln sind Nachtschattengewächse. Sie kommen in Form von Pommes frites, Bratkartoffeln, Reibekuchen, Kartoffelgratin, Pellkartoffeln, Kartoffelpüree usw. auf unsere Tische. Du kannst sie kochen, braten, stampfen, backen und frittieren. Zubereitungsarten Gekochte Kartoffeln werden meist als Salzkartoffeln, Kartoffelsalat oder Pellkartoffeln verzehrt. Wie du Kartoffeln kochst habe ich dir in Teil 1 beschrieben....
Das April-Rezept widme ich nochmals Ostern. Nach dem Dessert mit "Spiegelei"-Topping, möchte ich dir heute eine Vorspeise für ein Ostermenü vorstellen... ...Gefüllte Eier... auch bekannt als "Russische Eier". Die Osterzeit bietet sich dafür geradezu an, da meist gekochte Eier in Hülle und Fülle vorhanden sind. Rezepte gibt es dafür massig. Jede Region und manch eine Familie hat da so ihr traditionelles Rezept. Zwei Rezeptvorschläge habe ich dir weiter unten Schritt für Schritt...
Grundlagen Kochen + Backen · 06. April 2019
Heute habe ich dir ein kleines Wissen to go über die Kartoffel zusammengestellt. Kartoffeln haben unterschiedliche Namen in Deutschland bspw. Erdbirnen, Erdäpfel, Potaten und in meiner Region nennen wir sie „Grumbiere“. Die Kartoffel gehört zur Familie der Nachtschattengewächse und ist mit der Tomate und Paprika verwandt. Kartoffeln sättigen nicht nur anhaltend, sondern sind mit 77kcal pro 100g und 0g Fett, Kalorienarm aber reich an Eiweiß, Kalium, Vitamin C, Folsäure, Ballaststoffen...

Mehr anzeigen